Projekt Selbstverständigung über Drogengebrauch
Publikationen des ProSD und um das ProSD herum PDF Drucken E-Mail

An dieser Stelle veröffentlichen wir Arbeiten, die in und um unserem Projekt entstanden sind oder verweisen auf die entsprechenden Publikationen.

ProSD Konzept - Dies ist das ausführliche Konzept der Selbsthilfe- und Forschungsgruppe des ProSD.

Abstinenz, Akzeptanz, Drogenmündigkeit - Eine Diplomarbeit, die innerhalb des Projekts geschrieben wurde und den subjektwissenschaftlichen Ansatz zu anderen Ansätzen der Drogenhilfe ins Verhältnis setzt.

Vandreier, Christoph (2010): Was kann subjektorientierte Drogenhilfe leisten?, in: Dege et al: Zum politischen Potential der Sozialwissenschaften, Psychozozial Verlag, GIeßen 2010, S. 201-217

Vandreier, Christoph (2011): Entwicklung und Probleme akzeptanzorientierter Drogenhilfe, in: Weber, Klaus: Sucht, Hamburg 2011, Argument Verlag, S. 101-130

Vandreier, Christoph (2011): Wer braucht Sucht?, in: Weber, Klaus: Sucht, Hamburg 2011, Argument Verlag, S. 131-154

Vandreier, Christoph (2011): Partizipative Forschung in der Psychologie – Das Projekt Selbstverständigung über Drogengebrauch, Journal für Psychologie 19/2

Merz, Jascha (2012): Man sieht nur mit dem Herzen gut? – Zum Potenzial klientenzentrierter Prinzipien in subjektwissenschaftlichen Selbstverständigungsprozessen, Forum Kritische Psychologie 56, S. 82-98

Vandreier, Christoph (2012): Drogenkonsum als begründete Handlung – Eine partizipative Studie zu den Gründen für problematischen Drogenkonsum, subjektiven Drogentheorien und ihrer Vermittelheit mit den Lebensbedingungen der Betroffenen, Berlin, VWB hier bestellen